Die Schneerose, genannt auch Christrose (Helleborus niger) ist eine der ersten Frühlingsboten aus der Familie der Hahnenfußgewächse. Auffallend sind ihre großen, weißen Blüten.


Der kurzstielige Enzian (Gentiana) gehört zur Familie der Enziangewächse (Gentianaceae). Es gibt ca. 300 bis 400 Arten. Einige Arten werden zur Schnapsherstellung genutzt. Eine Spezialität unserer Region ist der "Grassl Gebirgs-Enzian".


"Für Leib und Seele"

Rund um die Kneifelspitze wachsen fast das ganze Jahr über unzählige Kräuter und Heilpflanzen.


Der sehr scheue Auerhahn stellt große Anforderungen an seine Umgebung. Überwiegend kommt er in Nadel-, Misch- und Laubwaldzonen vor. Bundesweit steht er als vom Aussterben bedrohte Vogelart auf der „Roten Liste“ und unterliegt einer ganzjährigen Schonzeit.


Das Rotwild ist im mitteleuropäischen Raum eines der größten freilebenden Wildtiere.

Das Geweih wird von den männlichen Tieren je nach Lebensalter jährlich etwa im Februar bis April abgeworfen, eine Neubildung setzt kurzzeitig danach wieder ein und ist in ca. 5 Monaten (140 Tagen) abgeschlossen. Im Durchschnitt wird das Geweih 90 bis 105 Zentimeter lang (je Stange) und wiegt 6 bis 6,5 Kilogramm.

Berggaststätte Kneifelspitze (Paulshütte)
Familie Datz · Kneifelspitzweg · 83471 Berchtesgaden/Maria Gern
Telefon: +49 8652 62338

HOME
Aktuelles
Gastronomie
Wandervorschläge
Flora & Fauna
WebCam
Öffnungszeiten 
Impressum
Datenschutz
GoogleMaps
Wissenswertes
Sitemap

artmedic CMS artmedic CMS 3.5.6

CMS von artmedic